Werbung
Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) für die Betreuung von Jugendwohngemeinschaften in Mitte/Moabit oder Lichtenberg gesucht
Angebot gültig bis: 31-08-2022

Sie suchen ein neues Betätigungsfeld als Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in oder möchten sich beruflich verändern? Sie möchten gerne mit Jugendlichen arbeiten, verfügen über Berufserfahrungen im Arbeitsfeld der Erzieherischen Hilfen oder in der Betreuung von Jugendlichen? Dann möchten wir gerne Ihr Interesse an unserer Stellenausschreibung für Sozialpädagog*innen/Sozialarbeiter*innen in der Betreuung von Jugendlichen an unseren Standorten Mitte/Moabit und Lichtenberg wecken.

Es erwarten Sie eine sinnstiftende und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen, sowie ein Arbeitsplatz mit hoher Flexibilität und Eigenverantwortung in der Arbeitszeitgestaltung.

Als gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe sind uns nachhaltiges Wirtschaften und werteorientiertes Tun schon seit langer Zeit sehr wichtig. Es ist uns ein Anliegen, durch unser Wirken auch die Gesellschaft, in der wir leben, zu inspirieren und mit Menschen und Ressourcen respektvoll und am Gemeinwohl orientiert umzugehen.

Daher haben wir uns vorgenommen, mit dem „Projekt Gemeinwohlökonomie“ unser Handeln in allen Facetten auf den Prüfstand zu stellen und zu optimieren, um als Unternehmen noch stärker als bisher werteorientiert und nachhaltig zu agieren.

Was sollten Sie mitbringen?

  • einen Abschluss als Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung oder einen vergleichbaren Abschluss und sozialpädagogische Praxiserfahrung
  • Idealerweise berufliche Erfahrungen im Bereich Hilfen zur Erziehung
  • Geduld im Umgang mit Herausforderungen und möglichen Alltagskonflikten
  • Spaß an der Arbeit, Humor und Kreativität
  • Flexibilität, um den Betreuungsbedarf mit zeitlichem Schwerpunkt am Nachmittag abzudecken

Was bieten wir Ihnen?

  • eine professionelle Einarbeitung
  • tatkräftige Unterstützung und Begleitung durch die pädagogische Leitung
  • kollegiale Unterstützung und Beratung im Team
  • ein professionelles Team mit einer angenehmen Teamatmosphäre
  • Supervision
  • Beteiligung an bzw. Übernahme von Fortbildungskosten
  • eine Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufspraxis
  • Finanzielle Zusatzleistungen
  • die Kostenübernahme für das Monatsticket für den ÖPNV
  • 30 Urlaubstage auf ein ganzes Jahr der Beschäftigung im Träger
  • Gesundheitsprophylaxe mit Zumba
  • Beteiligung an der Entwicklung von Konzepten und der Erweiterung unserer Angebote
  • Beteiligung am Prozess der Gemeinwohlökonomie
  • Aufstiegsmöglichkeiten
  • Diensthandy, Arbeitslaptop, Möglichkeit zum Homeoffice

Der Stellenumfang beträgt 30 Wochenstunden. Es besteht die Option auf eine höhere Wochenarbeitszeit bei entsprechend höherer Vergütung. Eine Bereitschaft zu einer Tätigkeit mit einer höheren Wochenarbeitszeit wird vom Träger begrüßt.

Wir freuen uns auf kommunikative Bewerber*innen, die mit Empathie ihre Beratungskompetenzen einbringen und den Arbeitsalltag mit Elan gestalten wollen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und möchten Sie gerne kennen lernen.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an: bewerbung@abw-berlin.de

Kontakt:
Romina Gravina
030 - 95597427
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 117179: Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in (m/w/d) für die Betreuung von Jugendwohngemeinschaften in Mitte/Moabit oder Lichtenberg gesucht

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.