Werbung
Pädagogische/n Mitarbeiter/in für den Lernort Wohnen
Angebot gültig bis: 11-07-2022

Stellenausschreibung Nr. 07/22

Das Rotkreuz-Institut Berufsbildungswerk im DRK Berlin gGmbH (RKI BBW) mit den drei Leistungsbereichen, dem Berufsbildungswerk mit der Berufsschule (BBW), der Jugendhilfeabteilung Munita und dem Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) im RKI BBW ermöglicht jährlich mehr als 300 Menschen die Erweiterung ihrer beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe. Das BBW führt Maßnahmen zur beruflichen Vorbereitung durch und bietet Ausbildungen in 28 Berufen an. Das Institut unterstützt junge Menschen nach der erfolgreichen Beendigung der Maßnahme bei der für sie passenden Platzierung im Arbeitsmarkt. Das integrierte Konzept verzahnt die praktischen Ausbildungsangebote in den Werkstätten und Büros mit der Berufsschule, den unterstützenden Diensten (Psychologen, Sozialarbeiter, Case-Manager, Ärzten) und dem Lernort Wohnen mit den vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.
Das RKI BBW versteht sich als ein agiles, dynamisches Sozialunternehmen, das sich in den Bereichen Bildung, berufliche Rehabilitation, Hilfen zur Erziehung und der Entwicklung von Inklusionsangeboten stetig weiterentwickelt. An den fünf Berliner Standorten in Kladow, Prenzlauer Berg und Friedrichshain arbeiten gegenwärtig über 160 Mitarbeitende.

Zur Erweiterung unseres Teams im Wohnbereich / Internat in Berlin Kladow mit 116 Plätzen suchen wir
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n (m/w/d)

Pädagogische/n Mitarbeiter/in für den Lernort Wohnen

Ihre Aufgaben:

  • umfassende Begleitung, Betreuung und Unterstützung der Bewohner/innen während der (vor)beruflichen Maßnahmen entsprechend des individuellen Förderbedarfs in lebenspraktischen und sozialen Belangen
  • aktive Gestaltung der Beziehung zu den Bewohner/innen im Rahmen der Bezugsbetreuung
  • Mitwirkung und enge Zusammenarbeit bei der Fortschreibung des individuellen Förder- und Integrationsplans im Kompetenzteam
  • systematische berufliche und persönliche Förderung lebenspraktischer und sozialer Kompetenzen der Jugendlichen Mitwirkung am langfristigen Ziel der Integration auf dem 1. Arbeitsmarkt und eine darauf basierende Qualifizierung
  • Entwicklung und Durchführung von Freizeitangeboten, Mitwirkung an deren Evaluation
  • Vollständige und umfassende Dokumentation der Förderung und deren Fortschritt der Bewohner/innen
  • Krisenintervention in enger Zusammenarbeit mit dem psychologischen Dienst
  • Ansprechpartner/in für Angehörige
  • Tätigkeit im Schichtsystem (auch an Wochenenden)

Wir erwarten:

  • Abschluss Erzieher/in, Heil- oder Sozialpädagoge/-pädagogin oder vergleichbare Qualifikation
  • ein Reha-pädagogisches Selbstverständnis, das eine personenzentrierte, individualisierte und kooperative Zusammenarbeit mit psychisch beeinträchtigten Jugendlichen entsprechend der ICF-Leitlinien und des RKI Leitbildes beinhaltet
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen von Vorteil
  • Ausgeprägte Kommunikations- und außerordentlich gute Teamfähigkeit; kollaborative und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum vernetzten Denken
  • Moderations- und Konfliktlösungsfähigkeit
  • Gute Computerkenntnisse, besonders im Umgang mit Dokumentationssystemen
  • sehr gute Schriftsprachkompetenz
  • Fahrerlaubnis B Pkw / Kleinbusse (alt: FS 3)

Wir bieten:

  • einen zukunftsfähigen Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen und diversen Team mit einer der Aufgabe und der Qualifikation angemessenen Vergütung (TV RKI BBW)
  • regelmäßige Praxisberatung und Teamsupervision, breite Fortbildungsmöglichkeiten
  • sehr weitgehende Gestaltungsmöglichkeiten, zu denen unter anderem auch die Nutzung eines Campus-Geländes mit vielfältigen Ressourcen zur Aktivierung der Zielgruppe (Sportplatz / Turnhalle / Veranstaltungsräume / etc.) gehört.
Kontakt:
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Adina Stoye, Abteilungsleitung Lernort Wohnen,
Tel. 030 365 02 -161.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung nur per E-Mail an: bewerbung@bbw-rki-berlin.de (Anhänge nur im PDF-Format, max. 3 MB). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.rkibbw.de.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 114803: Pädagogische/n Mitarbeiter/in für den Lernort Wohnen

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.