Werbung
Koordinator/in Familienbildung in Chemnitz
Angebot gültig bis: 15-01-2022
Als gemeinnützige Organisation des solaris Unternehmensverbunds Chemnitz/Stuttgart betreiben wir Kinder-, Jugend- und Sozialeinrichtungen sowie soziale Arbeit an Schulen in der Stadt Chemnitz.

Zu besetzen ist ab 01.10.2021 die Stelle:
Koordinator/in Familienbildung
im Kinder- und Familienzentrum Kappelino des Mehrgenerationenhauses Chemnitz

in Vollzeit 40 h/Woche (nicht teilzeitgestaltbar), Kernarbeitszeit im Nachmittagsbereich werktags, Vergütung in Anlehnung an den TVöD

Ihre Aufgaben:
Als Fachkraft für intergenerative soziale Arbeit verantworten Sie die Planung, Umsetzung und Do-kumentation der Familienbildungsarbeit des Kinder- und Familienzentrums (KiFaZ) Kappelino in Chemnitz. Sie arbeiten im Team in enger Abstimmung mit den Leiterinnen sowie den Erzieher/innen des Kinderhauses (Kindergartens) und Kinderhorts Kappelino. Ihre Leistungen verorten Sie unter dem gemeinsamen Dach des Mehrgenerationenhauses Chemnitz, zu dem neben dem KiFaZ auch die Teams des Kinder- und Jugendhauses solaris-TREFF sowie des Stadtteiltreffs Kappel als offene Begegnungsorte für alle Generationen gehören. Innerhalb eines breiten, aktiven Netzwerks agieren Sie ebenso auf lokaler Ebene eines freien Trägers der Kinder- und Jugendhilfe wie mit sachsen- und bundesweiten Partnern. Besondere Stärke der Arbeit vor Ort ist das kurzfristig und flexibel mögliche Einstellen auf die Bedarfe der Nutzerinnen und Nutzer des Hauses. Die Gegeben-heiten bieten eine ideale und regional einmalige Basis für generationenübergreifendes Arbeiten.

Ihr Profil:
Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik bzw. der Sozialen Arbeit
oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in Verbindung mit einem vergleichbaren pädagogischen Abschluss sowie persönliche Eignung.
Ihre Eigenschaften bereichern unser Projektteam. Sie sind verantwortungsbewusst, kommunikativ, sorgfältig und umsichtig, empathisch und flexibel. Sie bewältigen Herausforderungen gemeinsam, zeichnen sich durch gute physische und psychische Belastbarkeit aus und sind konfliktfähig. Über die fachliche Arbeit hinaus, legen Sie Wert auf Kenntnis und Anwendung grundlegender formaler Projekterfordernisse aus verschiedenen öffentlichen Förderebenen. Mit Ihrem kooperativen Denken und Handeln und Ihrer Fähigkeit zum selbständigen, konzeptionellen und strategischen Arbeiten tragen Sie zum Erfolg des Hauses maßgeblich bei. Sie sind bereit, sich persönlich und fachlich weiterzubilden.

Kontakt:
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen unter dem Kennzeichen 20210923-FZU-KKF postalisch oder per E-Mail unter
bewerbung@solaris-chemnitz.de an:
solaris Förderzentrum für Jugend und Umwelt gGmbH Sachsen
Geschäftsführung, Herrn Robert-Alexander Schwegler, Neefestraße 88, 09116 Chemnitz
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 108688: Koordinator/in Familienbildung in Chemnitz

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.