Werbung
Schulsozialarbeit - Sozialpädagogin /Sozialarbeiterin (m/w/d)
Angebot gültig bis: 05-08-2021
Wir suchen Schulsozialarbeiter:innen (m/w/d)
mit abgeschlossenem Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder verwandter Fachrichtungen (z.B. Erziehungswissenschaften) für den Aufbau der Schulsozialarbeit an einer Grundschule in Reinickendorf

Arbeitsort:
Die Borgiswalder Grundschule liegt in einem eher ruhigen Reinickendorfer Ortsteil mit durchschnittlicher Sozialstruktur. Die Schule hat ca. 500 Schüler:innen, ein nettes Kollegium und eine engagierte und unterstützende Schulleitung. Die Schule hat einen Schwerpunkt soziales Lernen, womit an vielen Projekten angedockt werden kann.

Beginn:
August oder September 2021

Tätigkeitsfelder:

  • Aufbau der Schulsozialarbeit
  • Beratung von Schülerinnen und Schüler
  • Beratung und Fallunterstützung der Lehrkräfte
  • Elternarbeit
  • Entwicklung und/oder Unterstützung von präventiven Angeboten
  • Konfliktintervention
  • Zusammenarbeit mit Fachdiensten
  • Teilnahme an inner- und außerschulischen Gremien
    (Sibuz-Team, Klassenkonferenzen, Kinderschutzrunde)
  • Einbringen eigener sozialpäd. Schwerpunkte

Der Träger:
Wir sind seit 1999 anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und überwiegend in Reinickendorf-West tätig.
Unsere Schwerpunkte liegen auf den ambulanten Hilfen zur Erziehung, Frühe Hilfen, Sozialraumprojekten und sozialer Arbeit an Schulen.
Unseren Leitsatz »Gemeinsame Schritte schaffen neue Weg« haben wir zahlreichen Kooperationen und Projekten mit jungen Menschen und deren Familien umgesetzt.
Gute interne und externe Vernetzung kennzeichnen unsere Struktur und eine hohe Professionalität ist Maßstab unserer Arbeit.

Wir bieten Dir:
Eine Halbtagsstelle (19,7 Wochenst.) mit 30 Tagen Urlaub mit Verrechnung der Ferienzeiten.Aufgrund der Ferien wird eine jährliche Arbeitszeit berechnet, womit sich die tatsächliche wöchentliche Arbeitszeit um ca. 2-3 Stunden erhöht und damit die Ferienzeiten frei sind. Die Arbeitszeiten liegen damit schwerpunktmäßig in der Unterrichtszeit.
Die Bezahlung erfolgt angelehnt an den TVL-West im Tarif SuE 11b für z.B. staatlich anerkannte Sozialarb. mit tariflicher Jahressonderzahlung. Es besteht die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge.
Wir bieten Supervision, Fortbildungen, Austausch mit den anderen Kolleg:innen in der Schulsozialarbeit im Bezirk und natürlich fachlichen und organisatorischen Support beim Aufbau der Schulsozialarbeit an der Schule.
Option: Im Rahmen der sozialen Arbeit besteht die Möglichkeit, für eine Stundenerweiterung in anderen Bereichen des Trägers.

Anforderungen:
Praxiserfahrung mit der Zielgruppe Kinder m Grundschulalter.
Teamfähigkeit, die Fähigkeit zur Selbstorganisation und zum strukturierten Arbeiten, Flexibilität im Arbeitsprozess und Verbindlichkeit bei Absprachen erachten wir als wichtig, ebenso die gute Zusammenarbeit mit anderen Professionen (Lehrkräfte, Sonderpäd., Erzieher:innen).
Von Vorteil sind Kenntnisse im Bereich des Kinderschutzes und der Jugendhilfe.
Einen sicheren Umgang mit Office-Anwendungen setzen wir voraus.

Kontakt:
Bitte Bewerbungen ausschließlich per E-Mail versenden an: mail@trapez-berlin.de zu Händen von Hr. Berktold.
Uns genügt zunächst ein Bewerbungsschreiben sowie ein aussagekräftiger Lebenslauf. Weitere Unterlagen fordern wir bei Interesse an.
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 104581: Schulsozialarbeit - Sozialpädagogin /Sozialarbeiterin (m/w/d)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.