Werbung
Einrichtungsleitung m/w/d in der stationären Jugendhilfe
Angebot gültig bis: 20-07-2021
Wir suchen für unsere sechs Leistungsangebote eine Einrichtungsleitung (m/w/d) in der stationären Jugendhilfe, um unseren Jugendhilfeträger und die dazugehörigen Gruppen fachlich fundiert und verantwortungsvoll zu leiten.
Unsere 35 Kinder und Jugendlichen, sowie unsere 42 Mitarbeitenden schätzen den Kinderhaus Berlin-Mitte e.V., da wir stets partizipatorisch, ressourcenorientiert und wertschätzend auf unser Miteinander achten.
Um diesen Standard zu erhalten und auszubauen, haben wir in den letzten Jahren unsere Konzepte, die Gruppengrößen und die personelle Ausstattung an den aktuellen Bedarf der Jugendhilfe angepasst, um ein Höchstmaß an Qualität unserer pädagogischen Arbeit zu gewährleisten.
In den Gruppen leben in der Regel sechs bis acht Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren bis zur Verselbständigung. Sie werden langfristig und intensiv auf Grund von Bindungs- und Beziehungsstörungen innerhalb ihrer Familien, Überforderung des Familiensystems sowie Kindeswohlgefährdung durch uns betreut. Hierbei bestimmt ein strukturierter Orientierungsrahmen den gruppenpädagogischen Alltag, in dem die individuellen Ressourcen der Kinder von dem/r Erzieher/in Sozialpädagogen/in gefördert werden.

Schwerpunkte des Arbeitsgebietes sind:
• Leitung des gesamten Trägers unter Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben
• Fach- und Dienstaufsicht für alle Mitarbeitenden der Einrichtung.
• Wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung den unterstellten Führungskräften, den Teams und allen weiteren Mitarbeiter*innen
• Verantwortliche Planung und Durchführung der wirtschaftlichen Angelegenheiten des Trägers
• Gewährleistung der wirtschaftlichen Auslastung
• Sicherstellung und Weiterentwicklung der fachlichen Standards
• Erstellung und Fortschreibung der Konzeption gemeinsam mit den verantwortlichen Fachkräften
• Selbständiges Arbeiten im Rahmen des Qualitätsmanagements
• Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung, Vorbereitung von Qualitätsgesprächen/- dialogen
• Fachöffentlichkeitsarbeit und Gremienarbeit
• Vertretung der Einrichtung nach Außen
• Fallarbeit gemäß der Hilfeplanung
• Fachliche Betreuung einzelner Leistungsangebote
• Vorbereiten von Leitungssitzungen
• Erstellung eines Fortbildungskonzeptes für alle Mitarbeitenden

Wir bieten Ihnen:
• Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe als Einrichtungsleitung in einem von Kollegialität und Wertschätzung geprägten Arbeitsumfeld
• Unterstützung durch ein Leitungsteam, das sich auf Ihre Ideen und Impulse freut
• Betriebliche Altersversorgung mit 20 % Beteiligung durch den Arbeitgeber
• Gut organisierte und unterstützende sechsmonatigen Einarbeitungszeit
• Möglichkeit zu externer Weiterbildung und individuelle Förderung Ihrer persönlichen Kompetenzen
• Regelmäßige Supervision, interne Klausurtage
• Wöchentliche Leitungssitzungen, monatliche Koordinierungsrunden

Ihr Profil:
• Sie haben ein anerkanntes pädagogisches Studium z. B. als Sozialpädagoge*in (m/w/d) oder einen vergleichbaren pädagogischen Hochschulstudienabschluss
• Zusatzausbildungen, wie z.B. Kinderschutzfachkraft §8a, sind wünschenswert
• Sie bringen mehrjährige Erfahrung als Leitung oder Stellvertretung im Bereich der stationären Jugendhilfe mit
• Sie haben die Fähigkeit zu inhaltlich-konzeptionellem und strukturiertem Denken und Handeln
• Eigeninitiative, ein hervorragendes Zeitmanagement, transparente Kommunikation und Organisationskompetenz gehören zu Ihren Ressourcen
• Sie sind belastbar, flexibel und sehr verbindlich
• Sie denken stets lösungsorientiert und verfügen über eine hohe Kommunikationsfähigkeit
• Zu Ihren Kompetenzen gehören Entscheidungs-, Abgrenzungs- und Überzeugungsvermögen
• Sie denken und handeln Familiensystemisch
• Ihr Führungsstil ist partizipativ und kooperativ.
Nach einem Kennlerngespräch und einer Hospitation, würden wir Sie gerne in unserem Team begrüßen.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Kontakt:
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kinderhaus-berlin.de
Senden Sie Ihre Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen bitte per Mail an:
kontakt@kinderhaus-berlin.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 104341: Einrichtungsleitung m/w/d in der stationären Jugendhilfe

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.