Werbung
Diplom Sozialpädagogin bzw. B.A. Sozialarbeiterin für 19,5 Wochenstunden für den Mädchen*treff Blumenau/München (ab sofort)
Angebot gültig bis: 31-10-2021
Wir sind:

eine Einrichtung der offenen Kinder- und Jugendarbeit und ein Raum für alle Mädchen* und jungen Frauen* zwischen 9 und 21 Jahren. Unser Trägerverein ist schule beruf e.V.

Der Mädchen*treff Blumenau stellt einen geschützten Frei- und Schutzraum dar; einen Experimentierraum der pädagogisch begleitet wird. Ein Wohlfühlort mit pädagogischer Beziehungsarbeit. Die Besucherinnen werden in einem jungen*- und männer*freien Kontext gestärkt, sich gegen patriarchale Zuschreibungen und Gewalt zu behaupten. Neben dem Erleben von Spaß, Lebensfreude, Verbundenheit und dem Gestalten von Freizeit, sind Partizipation und Teilhabe, Gruppengespräche und politische Bildungsarbeit wichtige Bestandteile der Mädchen*treffarbeit.

Der Mädchen*treff Blumenau arbeitet prozessorientiert, parteilich, bedarfsorientiert, feministisch, intersektional, präventiv, niederschwellig, partizipativ, ressourcenorientiert, sozialraumorientiert und vernetzt. Die Teilnahme orientiert sich an dem Prinzip der Freiwilligkeit.

Grundlage der Arbeit ist eine rassismuskritische und migrationssensible Pädagogik, sowie Antidiskriminierungsarbeit auf sämtlichen Ebenen. Ein weiterer Fokus liegt in einer queerfeministischen, heteronormativitätskritischen Haltung und einer diversitätsbewussten Pädagogik, in der die Maxime "Vielfalt leben" umgesetzt wird.


Wir bieten:

einen vielseitigen und gestaltbaren Tätigkeitsbereich
regelmäßige Supervision, Fortbildung und Bildungsurlaub
ein sensibilisiertes Team in den Bereichen Gender, sexuelle Orientierung & Identität, Rassismus und sämtlichen Normalisierungs- und Diskriminierungsformen
flexibles Arbeitszeitmodell
Bezahlung in Anlehnung an TVÖD zzgl. Zusatzleistung für die Altersvorsorge
Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre ab Einstellungsdatum

Wir erwarten:

Gestaltung und Durchführung der Offenen Arbeit im Mädchen*treff als Aufgabenschwerpunkt
Feministisch parteiliche Grundhaltung
Freude an und/oder Erfahrung in der Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*
Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgabenbereichen und Projekten
Engagement, Kooperations- und Konfliktfähigkeit
Kompetenz in der fachpolitischen Interessensvertretung
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und in den Abendstunden
Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Ausbildung

Aufgrund den besonderen Sensibilitätsanforderungen an die Stelle wird eine Person gesucht, die sich als weiblich identifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* of Color bzw. Frauen* mit Flucht- und Migrationsgeschichte und unabhängig religiöser Zugehörigkeit, sexueller Orientierung und/oder einer Schwerbehinderung.

Kontakt:
Ansprechpersonen:
Lisa Neugebauer und Sandra Lüders, Festnetz: 089 – 57 95 46 61, Mobil: 0159 – 01 67 43 51

Bewerbungen bitte per E-mail oder schriftlich an:
Mädchen*treff Blumenau
Gelbhofstraße 16
81375 München
E-Mail: maedchentreff_blumenau@schuleberuf.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 102976: Diplom Sozialpädagogin bzw. B.A. Sozialarbeiterin für 19,5 Wochenstunden für den Mädchen*treff Blumenau/München (ab sofort)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.