Werbung
Dipl.- Sozialpädagoge für die offene Jugendarbeit (w/m)
Angebot gültig bis: 23-08-2021
Future e.V. freier Träger der Jugendhilfe in Erkner (Landkreis Oder Spree ) Land Brandenburg.

Unser Verein ist ein freier Träger der Jugendhilfe in der Stadt Erkner. Unser Träger betreibt neben dem Jugendclub verschiedenen andere Bereiche, die Sie unter der o.g. Webadresse einsehen können.
Wir suchen ab sofort, zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Offene Treffpunktarbeit im Jugendclub in Erkner
Bachelor of Arts Soziale Arbeit / oder ähnlich gelagerter Abschluss (m/w) Teilzeit 30 h


Ihre Aufgaben
•Aktive Mitarbeit im Offenen Treff mit Berücksichtigung der individuellen Bedarfe der Zielgruppe.
• Entwicklung und Durchführung attraktiver Angebote für die Kinder- und Jugendlichen, insbesondere im Veranstaltungs- und Kulturbereich.
• Aufbau von vielfältigen Projekten, z.B. im kulturellen, sportlichen oder medienpädagogischen Bereich.
• Vertretung jugendrelevanter Themen im Sozialraum.
• Öffentlichkeitsarbeit und Außendarstellung der Einrichtung und des Angebotes durch soziale Medien, grafische Programmgestaltung sowie Verfassen von Presse- und Programmtexten.
• Aktive Arbeit in einem „Kleinteam“ Jugendclub, sowie im Fachteam des Sozialraumes Erkner
• 1x im Jahr eine Fort- oder Weiterbildungsveranstaltung wahrzunehmen.
• Sicherstellung der Teilnahme an der UAG offene Kinder- und Jugendarbeit sowie der Weiterentwicklung entsprechender qualitativer Standards.
• Sicherung und Erstellung, sowie Weiterentwicklung eines aussagekräftigen Berichts- und Dokumentationswesens
• Fortschreibung von Konzepten und deren Entwicklung
• Betreuung der Praktikanten bzw. Betreuung von jungen Menschen im Rahmen der Ableistung gemeinnütziger Arbeit

Ihr Profil

• Sie verfügen über einen erfolgreichen Abschluss als Bachelor of Arts (Soziale Arbeit, Sozialpädagogik) oder gleichwertiger Qualifikation.
• Sie verstehen sich als Ansprechpartner für jugendkulturelle Belange in all ihren Facetten
• Sie haben Freude an der außerschulischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
• Sie bringen kreative Ideen im Team ein und setzen diese zielorientiert und verantwortungsbewusst um.
• Sie interessieren sich für die Vernetzungsarbeit im Sozialraum und schätzen die vielfältigen Kooperationen mit unseren Partnern, sowie den Schulen.
• Sie haben die Bereitschaft zu Abend- und gelegentlichen Wochenenddiensten.
• Sie sind Teamorientiert und arbeiten gern in einem multiprofessionellen Team und gehen verantwortungsbewusst mit Ressourcen um
• Sie verfügen über körperliche und seelische Stabilität
• Sie sind ausgeglichen und geduldig
• Sie haben eine positive Einstellung zur Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Interesse an ihren Lebenswelten
• Sie haben Freude an Kommunikation und verfügen über empathische Fähigkeiten
• Sie sind fähig Verantwortung wahrzunehmen
• Sie zeigen Einsatzbereitschaft und verhalten sich loyal ihrem Arbeitgeber gegenüber
• Sie besitzen die Fähigkeit sich und ihre Arbeit zu organisieren
• Sie verfügen über ein sicheres Auftreten und sprachliche Gewandtheit und können sich und den Arbeitgeber gut institutionell vertreten
• Sie sind Lern- und Veränderungsbereit und verfügen über einen gesellschaftskonformen Werte- und Normenkatalog, den Sie selbst mittragen und an Kindern und Jugendlichen weiterreichen.
• Sie interessieren sich für die Vernetzungsarbeit im Sozialraum und schätzen die vielfältigen Kooperationen mit unseren Partnern, sowie den Schulen.
• Sie haben die Bereitschaft zu Abend- und gelegentlichen Wochenenddiensten.

Ihre Vorteile
• Vergütung nach dem TVöD / SuE S11b, 30 Tage Erholungsurlaub, Weihnachtsgeld
• Attraktive Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Teilnahme an Supervision.
• Flexible Arbeitszeiten.
• Ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsfeld.
• Einbringen von innovativen Ideen für die Weiterentwicklung des Trägers.
• Eine sehr gute Einarbeitung und kollegiale Beratung. *
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Christin Stepputat
Zum Freibad 2, 15537 Erkner
Auch gern per mail: christin&falk@future-ev.com

Informationen zum Träger finden Sie unter unserer Homepage: www.future-ev.com
Unser Träger fördert aktiv die Gleichstellung aller MitarbeiterInnen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Art der Stelle: Teilzeit 30 Stunden

Kontakt:
Christin Stepputat
Zum Freibad 2, 15537 Erkner
Auch gern per mail: christin&falk@future-ev.com
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 100532: Dipl.- Sozialpädagoge für die offene Jugendarbeit (w/m)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.