(tandem BTL) Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen (JuBS)/ Bonusprogramm Std.) an der Schule am Zwickauer Damm
Angebot gültig bis: 30-09-2018

Wir suchen ab sofort für die Schulsozialarbeit an der Schule am Zwickauer Damm (Förderzentrum) in Neukölln eine*n Sozialpädagogin*en, Sozialarbeiter*in (36 h/ Woche/ Elternzeitvertretung)

Die tandem BTL gGmbH ist ein gemeinnütziger Träger der Sozialwirtschaft mit zahlreichen Projekten und Einrichtungen in ganz Berlin. Wir gehören zum starken sozialen Unternehmens-verbund des Sozialverbandes VdK Berlin-Brandenburg e.V. Mit unseren rund 500 Mitarbeiter*innen erbringen wir soziale Dienstleistungen in der Schulsozialarbeit, der Förderung von arbeitssuchenden Menschen, den ambulanten Hilfen und der Kindertagesbetreuung an Grundschulen, in Förderzentren und Kitas.

Arbeitsort:

Die Schule am Zwickauer Damm ist ein Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Lernen. An der Schule ist ein relevanter Fokus auf das "Soziale Lernen" und die Berufsorientierung für Praxisklassen sowie Begleitung von Willkommensklassen gelegt.

Ihre Aufgabe:

  • Angebote des „Sozialen Lernens“ und der Stärkung der sozialen Kompetenzen in der Einzelfallarbeit
  • Begleitung der SchülerInnen während des Schulalltags
  • Ansprechpartner*in bei schulischen Alltagsgegebenheiten (Konflikt- und Krisensituationen)
  • Gestaltung der Pausen- und Nachmittagsangebote
  • Entwicklung von Projekten zur Prävention von Gewalt und Schuldistanz sowie Angebote zur Partizipation und Beteiligung von SchülerInnen
  • Einbeziehung der Eltern durch Beratungs- und Informationsangeboten in Ihre Arbeit
  • ein Schwerpunkt Ihrer pädagogischen Arbeit liegt in der Begleitung sogenannter Willkommensklassen (Begleitung in berufsbildende Einrichtungen)

Ihr Profil:

  • Erfahrungen in der Arbeit an Schulen
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen und in der pädagogischen Einzelarbeit
  • innovative Ideen, um pädagogische Gruppenangebote zu entwickeln und besitzen ein geeignetes Repertoire an Methoden um diese erfolgreich durchzuführen
  • empathische und einfühlsame Arbeitsweise, gerade im Umgang mit den Kindern und Eltern
  • Sozialpädagogin*en, Sozialarbeiter*in
  • Fähigkeit zur Arbeit in multiprofessionellen Teams (Lehrer*in, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen)

Unser Angebot:

Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit und ein motiviertes Team bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber. Ihre kon¬zeptionellen Ideen und fachlichen Impulse sind uns in der täglichen Arbeit und in der Qualitätsentwicklung unserer Angebote sehr wichtig. Supervisionen und Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung vervollständigen unser Angebot.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine angemessene Vergütung
  • Fachlichen Austausch und Supervision
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich Heiligabend und Silvester als arbeitsfreie Tage
  • Gute technische Ausstattung des Arbeitsbereiches


Weitere Informationen über die tandem BTL gGmbH finden Sie unter www.tandembtl.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontakt:
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen! Schwerbehinderte und diesen gleichgestellte behinderte Menschen werden ausdrücklich aufgefordert sich zu bewerben. Bitte senden Sie diese per E-Mail an Frau Christians, bewerbung@tandembtl.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 63144: (tandem BTL) Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen (JuBS)/ Bonusprogramm Std.) an der Schule am Zwickauer Damm

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.