Koordinator/in – sozialpädagogische Fachkraft
Angebot gültig bis: 15-03-2018
Der Eigenbetrieb Kindertagesstätten Nordwest betreibt 63 Kindertagesstätten, drei Familienzentren und eine Lernwerkstatt mit ca. 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf, Reinickendorf und Spandau. In unseren Einrichtungen verantworten wir die tägliche Verpfle­gung und Versorgung für rund 7.500 Kinder.

Wir suchen ab sofort in Teilzeit (19,7 Wo-Std.) und mit einer Befristung bis zum 31.12.2020 eine/n

Koordinator/in – sozialpädagogische Fachkraft


EG 9 TV-L Land Berlin ¦ Kennzahl: Projekt 01.2018

Aufgabengebiet:
Umsetzung des Bundes­programmes „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“ unter Berück­sichtigung der Grund­sätze des Trägers und Ein­haltung der Vorgaben sowie der ko­ordinierenden Netzwerk­stelle „Jugendamt Reinicken­dorf"

  • Bestands­aufnahme und Analyse der Bedarfe der Familien vor Ort und im Sozialraum
  • Vermittlung von Information über frühe Bildung
  • Niederschwellige Bildungs­beratung für Familien mit Flucht­erfahrung und Migrantinnen und Migranten
  • Entwicklung von Angeboten für Familien ohne Zugang zum frühkindlichen Bildungs­system
  • Aufsuchende Beratung von Familien mit Kindern, die noch keinen Kitaplatz haben
  • Durchführung von Eltern-Kind-Gruppen und Spiel­kreisen und Qualifizierungs­maßnahmen für pädagogische Fachkräfte und für Menschen mit Migrations- und Flucht­erfahrung
  • Zusammenarbeit mit diversen Trägern und Kooperationspartnern

Fachliche und Persönliche Anforderungen:

  • Staatliche An­erkennung als Sozial­arbeiter/in bzw. ab­geschlossenes Studium der Sozial­pädagogik / Sozial­arbeit oder vergleich­barer Abschluss und Kenntnisse
  • Lang­jährige Erfahrungen und Kenntnisse in frühkindlicher Bildung sowie kultureller Besonder­heiten im Umgang mit Familien sind erwünscht
  • Ausgeprägte Kommunikations­fähigkeit und Dienstleistungs­orientierung, Entscheidungs- und Durchsetzungs­stärke und sicheres Auftreten
  • Gute Kenntnisse des SGB Vlll (KJHG) sowie im Kinderförderungsgesetz
  • Sichere PC- und MS Office-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Ein geregeltes Entgelt EG 9 gemäß TV-L Land Berlin
  • Flexible Arbeits­zeiten und gute soziale Konditionen
  • Eine eigen­verantwortliche und entwicklungs­fähige Position mit herausfordernden Projekten
  • Ein inter­disziplinäres Team und ein angenehmes Betriebs­klima

Die Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kosten in Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren werden nicht übernommen. Postalisch eingereichte Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Überzeugt? Dann wachsen Sie mit uns! Bewerben Sie sich jetzt bis spätestens zum 15.03.2018 gern per E-Mail bewerbungen@kita-nordwest.de

oder auch per Post:

Kontakt:
Kindertagesstätten Nordwest
Eigenbetrieb von Berlin
z. Hd. Herr Saulich
Personalbeschaffung
Am Borsigturm 6
13507 Berlin
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 62391: Koordinator/in – sozialpädagogische Fachkraft

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.