SozialarbeiterIn/ SozialpädagogeIn der Jugendberufshilfe
Angebot gültig bis: 31-05-2018

Die Werkschule Berlin e.V. ist ein seit 1977 bestehender gemeinnütziger freier Träger der Jugendhilfe, der sich für die berufliche und soziale Integration junger Menschen einsetzt.

Wir suchen ab sofort eine/n SozialpädagogIn/ SozialarbeiterIn für unsere Einrichtung in der Jugendberufshilfe JW Buch (Aktivierungshilfe für Jüngere nach § 45 SGB III und Berufsorientierung nach § 13 Abs. 2 SGB VIII) zunächst befristet auf ein Jahr mit der Aussicht auf anschließende Festanstellung. Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in alle Aufgabenbereiche.

Formale Voraussetzungen
• Diplom-SozialpädagogIn /SozialarbeiterIn, BA Soziale Arbeit (bzw. gleichgestellter pädagogischer Hochschulabschluss)

Weitere Voraussetzungen
• Kooperations-/ Kommunikations-/ Organisationsfähigkeit sowie Flexibilität
• Persönliches Engagement und Verantwortungsbereitschaft
• Teamfähigkeit
• Selbstständiges Arbeiten, situationsabhängige Entscheidungsbereitschaft
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bereiten regelmäßig Jugendliche auf den nachträglichen Erwerb eines Schulabschlusses vor. Die Fähigkeit und Bereitschaft, Jugendliche in kleinen Gruppen zu unterrichten und Erfahrung in der Anleitung von Jugendlichen im Rahmen von Projektarbeit/ Praxisanleitung ist ausdrücklich erwünscht.

Ihre Aufgaben
• Unterstützung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Bewerbungsprozess (Bewerbungscoaching, Praktikums – und Ausbildungsplatzakquise)
• persönliche, psychosoziale und sozialrechtliche Beratung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, deren Angehörigen oder gesetzlichen Vertretern und Helfern
• Teilnahme an und Durchführung von Hilfeplangesprächen
• Durchführung von sozial-administrativen Aufgaben
• Dokumentation in elektronischen Fallakten
• Verfassen von Entwicklungsberichten und Beurteilungen der Teilnehmer
• Kommunikation und Kooperation mit den Vertretern der Leistungsträger (Jobcenter und Jugendämter) u.a. Kooperationspartnern
• aufsuchende Sozialarbeit
• Qualitätsentwicklung
• Teilnahme an Teambesprechungen und Supervisionen

Arbeitsort: Berlin-Buch
Arbeitszeit: 20-40 h / Woche

Wir bieten
• einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsraum
• Fortbildung und Supervision
• Ein Entgelt in Anlehnung an TVL

Kontakt:
Bewerbungen bitte an:
sekretariat@werkschuleberlin.de
oder Werkschule Berlin e.V., Schönhauser Allee 70e 10437 Berlin
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 62075: SozialarbeiterIn/ SozialpädagogeIn der Jugendberufshilfe

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.