Mitarbeiter/innen im Betreuungsdienst zur Unterstützung von Menschen mit Lernschwierigkeiten im BEW und in WGs
Angebot gültig bis: 31-07-2018

die reha e.v. bietet als soziales Unternehmen vielfältige Betreuungsleistungen in den Bereichen Behindertenhilfe, Psychosoziale Dienste sowie Kinder- und Jugendhilfe. Darüber hinaus ist die reha e.v. alleiniger Gesellschafter einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, betreibt einen Fortbildungsbereich sowie verschiedene Zweckbetriebe. Zurzeit sind circa 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten in Berlin und Brandenburg beschäftigt.

die reha e.v. sucht Mitarbeiter/innen im Betreuungsdienst für

  • die Wohngemeinschaften in der Leipziger Straße im Verbund Mitte (30 Stunden/Woche). Dort leben Erwachsene mit Lernschwierigkeiten (geistiger Behinderung). http://www.diereha.de/verbund-mitte.html
  • das Betreute Einzelwohnen im Verbund Pankow/Lichtenberg (25-30 Stunden/Woche). Dort betreuen wir Erwachsene mit Lernschwierigkeiten (geistiger Behinderung). http://www.diereha.de/verbund-pankow-lichtenberg.html
  • die Wohngemeinschaft im Eltern-Kind-Verbund Hohenschönhausen, in der wir auch die begleitete Elternschaft anbieten (30 Stunden/Woche). http://www.diereha.de/wg-konrad-wolf-strasse.html
  • die Lern-WG in Lankwitz, ein Kooperationsprojekt mit der Anne Ramm Stiftung, bei dem 12 junge Erwachsene mit und ohne Unterstützungsbedarf zusammen leben (30 Stunden/Woche). https://www.anneramm-stiftung.de/

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten Menschen mit Lernschwierigkeiten (geistiger Behinderung), die auch von einer psychischen Störung betroffen sein können in einem unserer Wohnangebote.
  • Sie unterstützen unsere Kundinnen und Kunden im Alltag in den Bereichen Gesundheit, Arbeit, Behörden und Freizeit sowie in Krisen- und Konfliktsituationen.
  • Sie planen Betreuungsverläufe und setzen diese individuell um. Dabei befähigen und motivieren Sie unseren Kundinnen und Kunden zu einem möglichst selbständigen und selbstbestimmten Leben.

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • Sie haben eine Ausbildung oder Studium im pädagogischen oder pflegerischen Bereich abgeschlossen, zum Beispiel als Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in, Krankenschwester bzw. Krankenpfleger/in oder mehrjährige Berufserfahrung im sozialen Bereich.
  • Sie haben Erfahrungen in der Betreuung von Menschen mit geistiger oder psychischer Behinderung.
  • Sie sind flexibel und können auch Dienste in den Nachmittags- und Abendstunden sowie ggf. an Wochenenden und Feiertagen leisten. 

Wir bieten Ihnen

  • multiprofessionelle, engagierte Teams mit hoher kollegialer Unterstützungsbereitschaft
  • hauseigene Vergütungsordnung mit Anrechnung von Berufserfahrung und Zusatzqualifikationen sowie jährliche Gehaltssteigerung
  • Sozial- und Zusatzleistungen, zum Beispiel Zeitzuschläge, Fahrgeldpauschale, Gesundheitsticket und Sabbatical
  • strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • fachliche Weiterentwicklung und Förderung, etwa durch zwei Fortbildungstage im Jahr, interne Schulungen, Konzeptionstage sowie regelmäßige Supervision

Befristung
zunächst zwei Jahre, eine vorzeitige Entfristung wird angestrebt

Bewerbung
Details zu den Stellen sowie weitere Stellenangebote finden Sie unter www.diereha.de/stellen.html. Für Rückfragen und Informationen wenden Sie sich gerne an Heidi Klimke unter 030 29 34 13 216.

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung in einer PDF-Datei unter Angabe Ihres bevorzugten Einsatzortes an bewerbung@diereha.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt:
bewerbung@diereha.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 61547: Mitarbeiter/innen im Betreuungsdienst zur Unterstützung von Menschen mit Lernschwierigkeiten im BEW und in WGs

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.