Examinierte Pflegefachkraft (w/m)
Angebot gültig bis: 07-02-2018
Als Dienstleistungsunternehmen mit über 1.400 Beschäftigten und 24 Standorten in Bayern beraten wir die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen bei allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Themenstellungen.

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Amberg-Sulzbach - Rosenberg eine

Examinierte Pflegefachkraft (w/m)

Ihre Aufgaben:
Die Tätigkeit umfasst die Einzelfallbegutachtung von Versicherten im Rahmen des Pflegeversicherungsgesetzes. Ihre Aufgabe ist die Feststellung der Pflegebedürftigkeit. Hierzu ermitteln Sie den Grad der Selbstständigkeit (Pflegegrad) im Rahmen eines Hausbesuches oder nach Aktenlage auf Basis der aktuellen Begutachtungsrichtlinien. Darüber hinaus gehört zu Ihren Aufgaben, konkrete Maßnahmen zur Förderung bzw. zum Erhalt der Selbstständigkeit / Fähigkeiten und im Einzelfall auch zur Verbesserung / Veränderung der Pflegesituation anzuregen. Dazu gehören im Einzelnen:

  • Empfehlungen zu Heil- und Hilfsmitteln, wohnumfeldverbessernden Maßnahmen sowie zu präventiven und edukativen Maßnahmen
  • Empfehlungen von Maßnahmen zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung und zur Entlastung der Pflegepersonen
  • Allgemeine Beratung der Versicherten und der pflegenden Angehörigen, der Sozialdienste und des Pflegeheimpersonals
  • Vorschläge zu sachgerechten Rehabilitationsmaßnahmen zur Abklärung durch einen ärztlichen Gutachter

Die bundeseinheitlichen Vorgaben zur Qualität der Pflegegutachten sind dabei für Sie verbindlich.

Auf Veranlassung der Geschäftsführung wirken Sie in Arbeits- und Projektgruppen mit.

Ihr Profil:
Sie sind examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m), mit gerontopsychiatrischer Fachweiterbildung, Gesundheits- und Kinder­kranken­pfleger (w/m) oder Altenpfleger (w/m) mit mindestens 5-jähriger Berufserfahrung und besitzen Erfahrung in der Geriatrie, in der psychosozialen Betreuung alter Menschen und / oder Erfahrung in der Leitung einer Pflegegruppe, Pflegestation oder Sozialstation. Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse und ein hohes Maß an Mobilität, Sie besitzen den Führerschein Klasse 3 / B sowie einen Pkw. Besonderes Organisationstalent, Flexibilität und selbstständiges Handeln sind für diese Aufgabe Voraussetzung. Vertrauenswürdigkeit, Loyalität und Diskretion sowie Teamfähigkeit und soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab. Mit den gängigen MS-Office-Anwendungen gehen Sie sicher und versiert um.

Unser Angebot:

  • Ein sicherer Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen
  • Eine vielseitige und eigenverantwortliche Aufgabe
  • Vergütung nach hauseigenem Tarifvertrag
  • Ein vielfältiges Weiterbildungsangebot
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber (w/m) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt:
Interessiert? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeitszeugnissen direkt an:

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Jessica Schweiger (Tel.: 089/67008-318)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail: bewerbung@mdk-bayern.de

Unsere familienbewusste Personalpolitik ist durch das Audit berufundfamilie zertifiziert.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 60185: Examinierte Pflegefachkraft (w/m)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.