Erzieher (m/w) bzw. Heilerziehungspfleger (m/w)
Angebot gültig bis: 31-12-2017
Die Stadt Norderstedt sucht zum 01.02.2018

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in bzw. Heilerziehungspfleger/in

Einrichtung: Kita Pusteblume
Entgeltgruppe: S 8a TVöD
wöchentl. Arbeitszeit: 39,0 Std.
befristet bis: 31.07.2018*
Grund: Modulbetreuung
* mit Option auf Vertragsverlängerung bei Fortsetzung der Modulbetreuung

Die Stadt Norderstedt ist Trägerin von 10 Kindertagesstätten und Horten. Sie legt Wert auf eine kontinuierliche Fortbildung des pädagogischen Personals. Um dem Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrag gerecht werden zu können, wird ein Stellenschlüssel von 2,1 vorgehalten.

In der Kindertagesstätte Pusteblume werden insgesamt 110 Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren in einer Elementargruppe und dem Hort und Modulbereich betreut. Die Einrichtung befindet sich in einer ruhigen Wohnlage mit einem wunderschönen, alt eingewachsenen Außengelände. Die Kindertagesstätte Pusteblume ist direkt mit der Grundschule Harksheide-Nord verbunden.

Das Team der Einrichtung besteht aus 8 Erzieher/innen, zwei sozialpädagogischen Assistentinnen, sowie dem Personal der Ausgabeküche, der Reinigung und dem Hausmeister.

Die Konzeption der Einrichtung kann unter www.norderstedt.de eingesehen werden.

Wir bieten:
• Engagierte Erziehungs- und Bildungsarbeit
• Pädagogisches Handeln im ganzheitlichen Sinn unter Berücksichtigung des Bildungsauftrages des Landes Schleswig-Holstein
• Einbeziehung in ein aufgeschlossenes und sich gegenseitig unterstützendes Team
• Berufsanfängern eine Chance mit intensiver Einarbeitung

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:
• Tätigkeit einer/eines staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers bzw. Heilerziehungspflegerin/ Heilerziehungspflegers
• Betreuungsbereich: Hort

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

• Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder
• Abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Heilerziehungspfleger/in oder
• eine vergleichbare Qualifikation gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 1 KiTaVO

Darüber hinaus erwarten wir:
• Team- und Kooperationsfähigkeit
• Kritik- und Konfliktfähigkeit
• Kommunikationsfähigkeit
• Fachliche Kenntnisse
• Fähigkeit zum guten Beziehungsaufbau und -ausbau zu den Kindern
• Verantwortungsbewusstes und zielorientiertes Handeln
• Eigeninitiative und Flexibilität
• Fähigkeit zur familienergänzenden Elternarbeit
• Fort- und Weiterbildungsbereitschaft

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen.

Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf, Zeugnissen sowie ggf. Nachweisen über Ihre absolvierten beruflichen und privaten Fortbildungsveranstaltungen können bis zum 31.12.2017 unter Angabe der Kennziffer 464.6/Modulbetreuung an folgende Adresse (ausschließlich auf dem postalischen Weg) gerichtet werden:

Stadt Norderstedt
Der Oberbürgermeister
Innere Organisation und Geschäftsführung Stadtvertretung
Fachbereich Personal
z. Hd. Frau Pöhle
Rathausallee 50
22846 Norderstedt

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

Kontakt:
Allgemeine Auskünfte erteilt: Frau Pöhle (Allgemeine Auskünfte)
040 / 535 95 326

Fachbezogene Auskünfte erteilt: Frau Matecki (Einrichtungsleitung)
040 / 526 27 14

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 60135: Erzieher (m/w) bzw. Heilerziehungspfleger (m/w)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.