Koordinator (m/w) Seniorenarbeit
Angebot gültig bis: 19-11-2017
Die Große Kreisstadt Freising stellt ein:

einen
Koordinator (m/w) Seniorenarbeit

Vergütungs­vereinbarung: bis Entgelt­gruppe 10 TVöD
Arbeitszeit­regelung: 19,5 Wochen­stunden
Einstellungstermin: zum nächst­möglichen Zeitpunkt
Bewerbungsfrist: bis spätestens 19.11.2017
Die Stelle ist aufgrund staat­licher Förderung befristet bis 30.09.2020.

Die Große Kreis­stadt Freising ist Mittel­punkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schulischen, universitären und beruf­lichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchstmaß an Lebens­qualität.

Freuen Sie sich auf interessante und abwechslungs­reiche Aufgaben:
Ziel ist es, die Rahmen­bedingungen für eine Verbesserung der Lebens­bedingungen für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt Freising zu schaffen. Hierbei besitzen Sie als Koordinator (m/w) unter Berück­sichtigung der politischen Vorgaben kreativen Handlungs­spielraum. Ihnen obliegt es, das Konzept mit Leben zu füllen.

Unter anderem zählen zu Ihren Aufgaben:


  • Implementierung einer senioren­orientierten Wohn­beratung
  • Zusammenarbeit mit dem ÖPNV mit dem Zweck einer Evaluierung der Fahrpläne unter Berück­sichtigung senioren­spezifischer Belange
  • Vernetzung vorhandener senioren­orientierter Ressourcen
  • Optimierung des senioren­orientierten Informations­angebotes
  • Beratung von Senioren in alltäglichen Angelegen­heiten wie zum Beispiel Behörden­gängen
  • Konstruktive Zusammen­arbeit mit Betreuungs- und Pflege­einrichtungen

Das erwarten wir uns von Ihnen:


  • Abgeschlossenes Studium der Sozial­pädagogik oder in einem anderen sozialen Bereich
  • Ausgeprägtes Organisations­talent sowie Kommunikations­vermögen
  • Kontaktfreude und Kooperations­fähigkeit im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Besonders ausgeprägter Diens­tleistungs­gedanke
  • Sehr gute schrift­liche wie mündliche Ausdrucks­fähigkeit sowie Deutsch auf mutter­sprach­lichem Niveau
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeits­zeit­gestaltung, so dass auch Termine am Nachmittag und am Abend wahr­genommen werden können
  • Führerschein der Klasse B

Im Falle einer Einstellung müssen Sie ein erweitertes polizei­liches Führungs­zeugnis vorlegen.

Das bieten wir Ihnen:


  • Eine faire Lohn­gestaltung
  • Einen sicheren Arbeits­platz in einer interessanten und zukunfts­orientierten Kommunal­verwaltung
  • Hervorragende Anbindung an öffent­liche Verkehrs­mittel
  • Arbeit­sbedingungen, die von Kollegialität und gegen­seitigem Respekt geprägt sind
  • Fort- und Weiter­bildungs­möglichkeiten
  • Zusätzliche leistungs­abhängige Vergütung und Jahres­sonder­zahlung
  • Urlaubs­anspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Zusätzliche Alters­vorsorge
  • Freiwillige soziale Leistungen
  • Ein modern ausgerichtetes Arbeits­umfeld
  • Je nach Verfüg­barkeit Möglich­keit der Bewerbung um eine im Vergleich zur orts­üblichen Miete kosten­günstigere Dienst­wohnung

Bei gleicher Eignung werden schwer­behinderte Bewerber (m/w) bevor­zugt.
Kontakt:
Weitere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Robert Zellner, Telefon 08161 54-43100.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich doch bitte direkt über unser Karriere­portal:
www.freising.de/rathaus/stellenangebote-karriereportal

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Das Personal- und Organisations­amt der Stadt Freising
Obere Haupt­straße 2, 85354 Freising

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 58907: Koordinator (m/w) Seniorenarbeit

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.