Kinderpfleger (m/w) bzw. pädagogische Ergänzungskraft (m/w)
Angebot gültig bis: 13-11-2017
Die Große Kreisstadt Freising stellt ein:

Für die Stadtjugendpflege eine/n

Kinderpfleger (m/w) bzw. pädagogische Ergänzungskraft(m/w)

Vergütungs­vereinbarung: Entgeltgruppe S3 TVöD
Arbeitszeit­regelung: 19,5 Wochenstunden
Einstellungs­termin: zum nächst­möglichen Zeit­punkt
Bewerbungs­frist: bis spätestens 12.11.2017
Die Stelle ist unbefristet.

Die Große Kreisstadt Freising ist als Ober­zentrum Mittel­punkt einer dynamischen und viel­schichtigen Region nördlich von München. Ihre rund 50.000 Einwohner gehören einem Alters­durch­schnitt an, der bayernweit im unteren Bereich angesiedelt ist. Mit ihrem besonderen Mix aus Historie, Kultur und Moderne, ihren viel­fältigen Einkaufs­möglich­keiten und ihrem breit gefächerten Angebot an schulischen, uni­versitären und beruflichen Möglich­keiten bietet sie ein Höchstmaß an Lebens­qualität.
Die Stadtjugendpflege mit ihren rund 35 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeitern bietet an mehreren Stand­orten in Freising ein kind- und jugend­gerechtes Programm in einer vor­bildlichen Qualität und einem im Landkreis Freising einmaligen Umfang.

Freuen Sie sich auf abwechslungs­reiche Aufgaben:

  • Betreuung von Kindern im Schulalter auf dem städtischen Abenteuer­spiel­platz
  • Betreuung des Spielmobils: Sie begleiten das Spielmobil zu seinen unter­schiedlichen Standorten und betreuen dort Kinder in allen Alters­klassen mit den Möglich­keiten des Spiel­mobils (Basteln, Werken, Spielen)
  • Betreuung von Kindern im Schulalter im gesamten Bereich der Stadt­jugend­pflege

Das erwarten wir uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kinder­pfleger (m/w) bzw. zur pädagogischen Ergänzungs­kraft (m/w)
  • Praktische Kenntnisse und Erfahrung in der offenen Kinder­arbeit
  • Flexibilität bei den Arbeits­zeiten (haupt­sächlich nachmittags und verstärkt in den Ferien)
  • Führerschein der Klasse 3 / B
  • Handwerkliches Geschick und Kreativität
  • Körperliche Belastbarkeit (Arbeit im Freien, auch bei schlechtem Wetter)

Im Falle einer möglichen Einstellung müssen Sie ein erweitertes polizeiliches Führungs­zeugnis vorlegen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine faire Lohngestaltung
  • Einen sicheren Arbeits­platz in einer interessanten und zukunfts­orientierten Kommunal­verwaltung
  • Hervorragende Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel
  • Arbeitsbedingungen, die von Kollegialität und gegen­seitigem Respekt geprägt sind
  • Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
  • Zusätzliche leistungsabhängige Vergütung und Jahres­sonder­zahlung
  • Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • Zusätzliche Alters­vorsorge und frei­willige soziale Leistungen
  • Ein modern ausgerichtetes Arbeits­umfeld
  • Je nach Verfügbarkeit: Möglichkeit der Bewerbung um eine im Vergleich zur ortsüblichen Miete kosten­günstigere Dienst­wohnung

Bei gleicher Eignung werden schwer­behinderte Bewerberinnen und Bewerber bevorzugt.

Weitere Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne der Leiter der Stadt­jugendpflege, Herr Hartmut Fischer, Telefon 08161 231872.

Kontakt:
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich doch bitte direkt über unser Karriere­portal:
www.freising.de/rathaus/stellenangebote-karriereportal
logo

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Das Personal- und Organisations­amt der Stadt Freising
Obere Haupt­straße 2, 85354 Freising

www.freising.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 58611: Kinderpfleger (m/w) bzw. pädagogische Ergänzungskraft (m/w)

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.