Staatlich anerkannte Erzieherinnen (m/w) oder vergleichbare Fachkräfte zum Aufbau von LOOP-Familien (SPLG) in NRW gesucht
Angebot gültig bis: 12-11-2017
Die gemeinnützige LOOP Kinder- und Jugendhilfe ist eine Hilfsorganisation für Kinder in Not und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe mit differenzierten Angeboten.


Zur Erweiterung unserer Betreuungsstellen in NRW sucht die LOOP Kinder- und Jugendhilfe gGmbH
SozialpädgogInnen/ErzieherInnen, (oder vergleichbare Fachausbildung)
die eine sozialpädagogische Lebensgemeinschaft (SPLG) in ihrem eigenen Haushalt eröffnen möchten und somit Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben können, in einem Angebot in häuslicher Gemeinschaft aufzuwachsen.
Sie möchten Leben und Arbeiten auf besondere Weise miteinander verbringen und einem Kind in Ihrer Familie ein neues Zuhause geben? Eine SPLG ist ein pädagogisches Angebot, das Leben und Arbeit miteinander verbindet. Als Verantwortliche einer SPLG betreuen Sie ein Kind/Jugendlichen im eigenen Haushalt und im privaten Umfeld: Sie können ihren Beruf zu Hause ausüben und somit Beruf und Alltag miteinander verknüpfen.
Sie bringen eine einschlägige Berufsausbildung im pädagogischen Bereich mit und haben Lebenserfahrung? Sie bringen die Bereitschaft mit, dem jungen Menschen eine tragfähige und intensive Beziehung anzubieten und ihn auf seinem Lebensweg ein Stück zu begleiten? Wir bieten Ihnen die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, Kindern, die belastende Erfahrungen mitbringen, ein sicheres Zuhause, Geborgenheit und professionelle Unterstützung zu geben.
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen und Erfahrungen einzubringen.
Ist die vollstationäre Unterbringung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe im eigenen Haushalt mindestens einer/eines ausgebildeten Erziehungsfachkraft auf den Grundlagen des SGB VIII §§ 27 ff.
Der Betreuungsschlüssel ist 1:1. Dies bedeutet, dass eine ausgebildete Erziehungsfachkraft einen jungen Menschen betreuen kann.
Wir bieten Ihnen: die Mitarbeit in einer engagierten Hilfsorganisation, kontinuierliche, fachliche Beratung und Begleitung, ein Gehalt angelehnt an TVÖD, ein motiviertes Team, Fortbildung und Supervision.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Falls ja, senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail, oder rufen Sie uns einfach an.

Kontakt:
LOOP Kinder- und Jugendhilfe
Zu Hd. Ilona Götz
Hildebrandtstraße 24c
40215 Düsseldorf
E- Mail i.goetz@loop-jugendhilfe.de
Telefon 0211-598 999 60
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 58526: Staatlich anerkannte Erzieherinnen (m/w) oder vergleichbare Fachkräfte zum Aufbau von LOOP-Familien (SPLG) in NRW gesucht

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.