Heilpädagoge (m/w) für unsere Intensivpädagogische Wohngruppe für Jungen im Alter von 6-12 Jahren mit Traumafolgestörungen
Angebot gültig bis: 20-09-2017
Perspektiven für Kinder gGmbH als erfahrener systemisch ausgerichteter freier Träger der Kinder und Jugendhilfe sucht für den Neuaufbau unserer stationären heilpädagogischen Intensivwohngruppe für 5 Jungen mit Traumafolgestörungen in Hürth (bei Köln) engagierte und fachlich versierte Persönlichkeiten mit Erfahrungen im traumapädagogischen Bereich in Vollzeit

Staatl. anerkannter Heilpädagoge (m/w) oder gleichwertige Qualifikation für unsere Intensivpädagogische Wohngruppe „Bullerbü“ für Jungen im Alter von 6-12 Jahren mit Traumafolgestörungen

Das erwarten wir:
Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe oder Kinder- und Jugendlichenpsychiatrie
Kreativität, Humor und Bereitschaft in Beziehung zu gehen
Selbstsicheres Auftreten auch in herausfordernden Situationen
Wertschätzung und Empathie im Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen
Erfahrung im Umgang mit Kindern mit Traumata und posttraumatischen Belastungsstörungen
Verständnis von gruppendynamischen Prozessen
Bereitschaft zum fortschreitenden Lernen und Weiterbildung
Reflektionsfähigkeit und kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit im pädagogischen Alltag
Kenntnisse der Entwicklungspsychologie und Bindungstheorie
Gute Fähigkeiten zur Netzwerkarbeit und Kooperation mit beteiligten Institutionen und Fachleuten
Bereitschaft für Nacht- und Wochendenddienste
EDV-Kenntnisse im Bereich Microsoft Office
Sicherheit in der Berichtserstellung und im Dokumentationswesen
Erfahrung im Qualitätsmanagement
Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
Führerschein Klasse B und ausreichend Fahrpraxis


Ihr Aufgabenbereich

Gestaltung und Rahmung des pädagogischen Alltags im Zusammenleben der Gruppe
Überprüfung, Anpassung und Umsetzung von individueller Hilfeplanung
Positive Beziehungsgestaltung und sichere Rahmung der Kinder
Freizeitgestaltung und Unterstützung in persönlichen Krisen
Begleitung und Reflektion von Umgängen mit Eltern
Kooperation und Vernetzung mit beteiligten Eltern, Jugendämtern, Schulen, und Institutionen


Das können Sie von uns erwarten:

Möglichkeit zur Gestaltung und Entwicklung des Gruppenalltags
Fortlaufende Teamentwicklung durch Supervision, spezifische Fortbildungen, Teamtage und Teamsitzungen
Unterstützung und Motivation durch unser multiprofessionelles Team aus Familientherapeuten, Psychologen und Supervisoren
Anerkennung und Wertschätzung
Rund-um-die-Uhr- Unterstützung in besonderen fachlichen Krisensituationen durch Rufbereitschaft
Leistungsgerechte Bezahlung
30 Tage Urlaub
Betriebliche Altersversorgung

Die Stelle ist zum 01.10.2017 zu besetzten. Tätigkeitsort ist Hürth-Kalscheuren.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf und Zeugnissen in elektronischer Form an bewerbung@pfk-web.de

Kontakt:
Ansprechpartner:

Perspektiven für Kinder gGmbH


Tobias Haselbusch
Hans-Böckler-Straße 190
50354 Hürth

Mail: bewerbung@pfk-web.de
Telefon: 02233 – 208 95 98

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 56088: Heilpädagoge (m/w) für unsere Intensivpädagogische Wohngruppe für Jungen im Alter von 6-12 Jahren mit Traumafolgestörungen

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.