Pädagogische Fachkräfte im Grundschul­bereich (Gruppenleitung und Vertretungs­kräfte)
Angebot gültig bis: 16-06-2017
Die ehemalige Reichsstadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 92.000 Einwohner/-innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt. Die Stadtverwaltung versteht sich als modernes Dienst­leistungs­unternehmen.

Das Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung sucht zum 01.09.2017

Pädagogische Fachkräfte im Grundschul­bereich
(Gruppenleitung und Vertretungs­kräfte)


zunächst befristet bis zum 31.08.2018 im Umfang von 30 % bis 40 %

Ihre Aufgaben:

  • Sie führen die freizeitpädagogische Betreuung an Schul­tagen montags bis donnerstags von 12 bis 16 Uhr und freitags bis 13.30 Uhr durch
  • Sie gestalten das Mittagsband (Begleitung zum Mittagessen, Mittags­pause)
  • Sie organisieren unterschied­liche pädagogische Angebote und Arbeits­gemein­schaften
  • Sie nehmen an Teamsitzungen (ca. 2-4 Mal monatlich) vormittags teil

    Ihr Profil:

  • Sie haben eine pädagogische Fachausbildung als Erzieher/in, Jugend- und Heim­erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder sind nach dem Fachkräfte­katalog des KVJS Baden-Württemberg anerkannte Fachkraft
  • Sie besitzen fundierte Fachkenntnisse, Ihre Grund­haltung ist kooperativ und wert­schätzend
  • Sie arbeiten selbstständig, besitzen organisatorisches Geschick und wissen sich durch­zusetzen
  • Sie sind engagiert, reflektiert, flexibel und offen für Weiter­ent­wicklung

    Wir bieten:

  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätig­keit.
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten, flexible Arbeits­zeit­modelle.
  • Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung in einem Konzern mit rund 3.200 Mitarbeitern/-innen.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgelt­gruppe S 8 a TVöD-VKA mit den komfortablen Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes und einer reizvollen betrieb­lichen Alters­vorsorge.
  • Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets.

    Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

  • Kontakt:
    Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne Frau Verena Smeets (Telefon 0711/3512-2254) oder Herr Reinhold Karrer (Telefon 0711/3512-3880) vom Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung zur Verfügung.

    Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 16.06.2017 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/jobs mit Angabe der Kennziffer: 52.17/40. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

    Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 54587: Pädagogische Fachkräfte im Grundschul­bereich (Gruppenleitung und Vertretungs­kräfte)

    Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.