Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in Ambulant Betreutes Wohnen
Angebot gültig bis: 05-10-2017

Der alpha e.V. ist ein freier gemeinnütziger Träger verschiedener Einrichtungen in den Bereichen Erzieherische Hilfen, Arbeit und Qualifizierung und der Sozialpsychiatrie in Wuppertal, im Rheinisch-Bergischen und im Oberbergischen Kreis und beschäftigt ca. 240 Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen (www.alphaev.de)

Im Bereich Sozialpsychiatrie ist der alpha e.V. Träger von zwei kleinen stationären Einrichtungen, einer stationären dezentralen Reha-Einrichtung, zwei Tagesstätten, von mehreren tagesstruktur-ierenden Angeboten, im Ambulant Betreuten Wohnen (BeWo), einem Sozialpsychiatrischen Zentrum, Soziotherapie und der Integrierten Versorgung.

Für unseren Bereich Ambulant Betreutes Wohnen (BeWo) für Menschen mit einer psychischen Erkrankung suchen wir zur Ergänzung unserer jeweiligen multiprofessionellen Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Region Nordkreis Rheinisch-Bergischer Kreis (Wermelskirchen, Burscheid, Leichlingen) mit ca. 100 und in der Stadt Wuppertal mit ca. 270 KlientInnen:


Ihre Aufgaben:

  • Regelmäßige Hausbesuche der KlientInnen
  • Führen von regelmäßigen Einzelgesprächen mit den KlientInnen
  • Beratung, Begleitung und Unterstützen der KlientInnen im Alltag und in ihrem persönlichen Umfeld
  • Unterstützung der KlientInnen gegenüber Behörden und anderen Institutionen
  • Zusammenarbeit mit anderen Diensten und Trägern der psychosozialen Versorgung
  • Dokumentation der Betreuungsarbeit
  • Erstellung von Hilfeplänen (IHP 3.1 LVR)
  • Vorstellung von Hilfebedarfen in der Hilfeplankonferenz

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Soziale Arbeit/Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vgl.)oder abgeschlossene Berufsausbildung (Gesundheits- und Krankenpflege oder Ergotherapie)
  • Berufserfahrung mit Menschen mit einer psychischen Erkrankung
  • Grundkenntnisse von psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Eine wertschätzende und motivierende Grundhaltung im Umgang
  • Eine zuverlässige, flexible und teamorientierte Arbeitsweise
  • Ein sicheres Auftreten sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Gute PC-Kenntnisse in Word und Excel
  • Fahrerlaubnis Klasse B
  • Eigener PKW

Unser Angebot:

  • Der Stellenanteil beträgt mind. 75 %, bis 100 % möglich (29,25 – 39 Std/Wo)
  • Vergütung nach TVöD VKA EGO, Entgeltgruppe 9
  • 30 Tage Erholungsurlaub zzgl. 5 Tage Fortbildungsurlaub zzgl. 5 Tage gesetzl. Bildungsurlaub
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit langfristiger Beschäftigungsperspektive
  • Ein interessanter und vielseitiger Arbeitsplatz in einem namhaften Unternehmen der sozialen Arbeit
  • Eine fundierte, fachliche Einarbeitung und Begleitung im multiprofessionellen & kollegialen Team mit regelmäßigen fachlichen Austausch und Fallsupervision


Wir hoffen wir haben Ihr Interesse geweckt – dann bewerben Sie sich mit Anschreiben, Lebenslauf, Ausbildungs- und Beschäftigungsnachweisen – vorzugsweise per Email im pdf-Format.
Falls Sie Sie sich ausschließlich auf eine bestimmte Region (Nordkreis Rheinisch-Bergischer Kreis oder Stadt Wuppertal)bewerben möchten, geben Sie das bitte in Ihrer Bewerbung an.

Anerkannt schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie auf eine bestehende Schwerbehinderung bereits bei der Bewerbung hin.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Kontakt und Bewerbungsadresse:

alpha e.V. – Verwaltung
Herrn B. Schweyher
Telegrafenstraße 11
42929 Wermelskirchen
Fon: 0 21 96 /7263-17
Email: schweyher@alphaev.de
www.alphaev.de

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 53103: Sozialpädagog*in/Sozialarbeiter*in Ambulant Betreutes Wohnen

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.