Dipl.Soz.Pädagoge/-in (FH) oder vergleichbar in Teilzeit gesucht
Angebot gültig bis: 08-06-2017

Das katholische Jugendsozialwerk München e.V. ist ein Fachverband im Caritasverband der Erzdiözese München und Freising. Es ist in den Bereichen ambulante Kinder- und Jugendhilfe, Jugendwohnheime und der Behinderten- und Altenhilfe tätig. Die Therapeutische Wohngemeinschaft (TWG) begleitet psychisch kranke Menschen ab dem 21. Lebensjahr im Alltag und sucht für das Haus Maria Linden in Vaterstetten ab dem 01.04.2016 eine/n

Diplom-Sozialpädagoge/-in (FH)oder vergleichbar
50% Teilzeit (19,5 Std./Wo)

Sie verfügen über:

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (Diplom, Bachelor, Master o. vergleichbar)
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und systemische Denkweise
  • erste Erfahrungen im Bereich der Arbeit mit Menschen mit einer seelischen Erkrankung
  • ausgeprägte kommunikative, soziale und methodische Kompetenz
  • Führerschein Klasse 3

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:

  • Umsetzung der im Hilfebedarfsplan festgelegten Ziele und Maßnahmen
  • Koordination der kontinuierlichen und angemessenen Versorgung der zugeordneten Klienten (Besuche der Wohngemeinschaft, individuelle Begleitung und Unterstützung im Alltag)
  • Kooperation mit Behörden, gesetzl. Betreuern, Angehörigen u. anderen Institutionen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Team und der Leitung des BEW

Wir bieten:

  • einen interessanten, verantwortungsvollen, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Vergütung nach AVR Caritas plus betriebliche Altersversorgung
  • zusätzliche Sozialleistungen wie Beihilfe
  • fünf Tage Fortbildung im Jahr, zusätzliche interne Fortbildung, Supervisionen, Klausuren und Besinnungstage
  • Nutzung eines Dienstfahrzeugs

Wir freuen uns auf Ihre

  • Mitarbeit beim Aufbau der TWG und bei der Weiterentwicklung des Konzeptes
  • Selbstorganisation
  • Eigeninitiative
  • Bewerbung, gerne auch wenn Sie Mitglied einer anderen christlichen Kirche sind oder bisher keiner Religionsgemeinschaft angehört haben. Ebenso werden muslimische oder andere nichtchristliche Religionsangehörige bei Akzeptanz der kath. Dienstgemeinschaft bei uns beschäftigt.
Kontakt:
Schriftliche Bewerbungen an:
Haus Maria Linden
Frau Petra Backes, petra.backes@kjsw.de
Arnikastr.1
85591 Vaterstetten

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer 08106/8946-0 zur Verfügung.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 52158: Dipl.Soz.Pädagoge/-in (FH) oder vergleichbar in Teilzeit gesucht

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.