Bundesprogramm „Frühe Chancen- Sprachkitas' - PädagogInnen für TÄKS e. V. gesucht
Angebot gültig bis: 28-02-2017

Der TÄKS e.V. sucht für einige seiner neun ausgewählten Kitas

spätestens zum 01. März qualifizierte PädagogInnen mit 19,5 Std/Wo bis zu 39 Std./Wo. zu den Schwerpunktbereichen des Modellprojektes mit den Themen

Altersintegrierte Sprache – inklusive Pädagogik – Familienarbeit

Wir freuen uns über neue MitarbeiterInnen, die Interesse und Freude daran haben in unseren pädagogisch vielfältigen Kitateams an diesen Schwerpunkten zusammen zu arbeiten. Begleitet wird das Programm für die Kitas durch eine Fachberatung. Mehr Informationen unter www.fruehe-chancen.de .

Zur Ergänzung der Teams können wir uns für einige Kitas die Einstellung von BewerberInnen als QuereinsteigerInnen vorstellen. Ausgebildete LogopädInnen und ErgotherapeutInnen, mit praktischen Erfahrungen in der Kitaarbeit können sich ebenfalls gerne bewerben.

Wir bieten einen Arbeitsplatz bei einem erfahrenen und anerkannten Jugendhilfeträger in Berlin, der in untersch. päd. Bereichen tätig ist. Klare Träger- und Qualitätsstrukturen, Aufstiegsmöglichkeiten, Inhouse-Fortbildungen, Fach-AG´s und einen leistungsbezogenen Haustarif mit Altersvorsorge sowie engagierte MitarbeiterInnen machen den TÄKS e. V. aus.

Kontakt:
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen. Ihre Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an infos@taeks.de z.Hd. Frau Müller-Kern oder mit frankiertem Rückumschlag an den TÄKS e.V., Leberstr.4, 10829 Berlin
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 50719: Bundesprogramm „Frühe Chancen- Sprachkitas' - PädagogInnen für TÄKS e. V. gesucht

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.