Entspannungspädagoge (m/w) auf Honorarbasis in Aschaffenburg
Angebot gültig bis: 24-04-2017
Die berufliche Wiedereingliederung von Erwachsenen, die aus gesundheitlichen oder psychischen Gründen einer Neuorientierung bedürfen, ist unser Anliegen. Um eine wohnortnahe Rehabilitation gewährleisten zu können, haben wir ein Netzwerk aus 18 Standorten.

Für unsere Geschäftsstelle in Aschaffenburg suchen wir für das Kalenderjahr 2017 befristet für ca. 2-4 Unterrichtseinheiten je Woche einen

Entspannungspädagogen (m/w) auf Honorarbasis.


Referenz-Nr. AB-515-S

Der Schwerpunkt unserer Geschäftsstelle Aschaffenburg liegt in der Betreuung von Maßnahmen zur beruflichen Integration und Umschulungsmaßnahmen. Im Rahmen unserer mehrmonatigen Maßnahmen unterstützen wir die Teilnehmenden während der Präsenzphase in unserer Geschäftsstelle (z. B. durch persönliche Beratung, Qualifizierung, Stabilisierung, Aufbau der Belastungsfähigkeit) sowie bei der Vermittlung in Praktika und während der Einarbeitung in den Unternehmen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.

    Durchführen von Entspannungsübungen (PMR, AT, MBSR-Achtsamkeit) für Rehabilitanden (m/w) im Erwachsenenalter (ca. 35-55 Jahre)
    Biologische Grundlagen vermitteln (z. B. Was passiert im Gehirn bei Entspannung?)
    Anleitung zu selbstständigen und regelmäßigen Entspannungsübungen im Alltag
    Ausbau von Konzentrationsfähigkeit

Gewünschte Qualifikation:

    abgeschlossene Ausbildung zum Entspannungspädagogen (m/w), Entspannungstherapeuten (m/w) oder vergleichbar
    Begeisterung und Freude am Umgang mit Menschen in Kleingruppen
    Erfahrung mit psychisch erkrankten Menschen
    Geduld und Verständnis im Umgang mit erkrankten Menschen
    Kreativität und Eigeninitiative

Wir suchen einen Entspannungspädagogen (m/w) auf selbstständiger Basis. Die Beauftragung erfolgt i. d. R. je Kalenderjahr und ist daher bis 31.12.2017 befristet.

Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserem sozialen Unternehmen? Dann bewerben Sie sich bitte mit Angabe der Referenz-Nummer (AB-515-S), Ihres frühestmöglichen Beauftragungstermins sowie Ihrer Vergütungsvorstellung. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich auch gerne telefonisch zur Verfügung.

Kontakt:
Berufsförderungswerk Nürnberg gemeinnützige GmbH
Personalreferat
Schleswiger Straße 101
90427 Nürnberg
personalreferat@bfw-nuernberg.de
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 49413: Entspannungspädagoge (m/w) auf Honorarbasis in Aschaffenburg

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.