Kulturpädagoge (Honorarkraft) für ein inklusives Stadtteilprojekt
Angebot gültig bis: 19-08-2016
Wir suchen zunächst befristet für 18 Monate als Honorarkraft (2-4 Wochenstunden) eine/n
Kulturpädagogen, Kulturpädagogin
für ein inklusives Jugendprojekt
(auch Studenten möglich)
Beim Partizipationsprojekt WIK erkunden Jugendliche in Kleingruppen ihren Kiez, benennen Barrieren im Stadtraum und entwickeln selbst Stadtführungen, die sie für Jugend- und Erwachsenengruppen durchführen.
Ihre Aufgaben umfassen:
• Durchführung von heilpädagogischen Angeboten in der Jugendgruppenarbeit
(Inhalte sind u.a Inklusion/ Diversity-Pädagogik, Kommunikation, Teamarbeit, Stadtraumerkundung, Entwicklung der Stadtführungen, öffentliche Präsentation von Zwischenergebnisse mit den Jugendlichen)
• Begleitung der Jugendlichen zu einer gleichberechtigten Teilhabe im Stadtteil, Partizipationsprozesse
• Anleitung der Teamentwicklung (Kooperationsspiele, Gruppenspiele, Stadtrallyes etc.)

Diese Voraussetzungen sollen Sie mitbringen:
• Studium der Kulturwissenschaften, Sozialarbeit oder aus verwandten Bereichen

Erfahrungen und Kenntnisse:
• In der außerschulischen Bildungsarbeit und in der selbstständigen Anleitung von Jugendgruppen
• In inklusiver und partizipativer Pädagogik
• In pädagogisch begleiteter Stadtraumerkundung/ Stadtführung mit Jugendlichen
• In der Organisation und Umsetzung von Projekten
• Wünschenswert (aber keine Voraussetzung) sind medienpädagogische Kenntnisse
• Verantwortliches, selbstständiges Arbeiten, Freude an der Zusammenarbeit in einem Team, Bereitschaft zu projektorientierten Arbeitszeiten (Gruppenzeiten finden nachmittags statt)

Konditionen: Stundenlohn 25 Euro, Vor-und Nachbereitungszeit wird nicht berechnet

Kontakt:
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie diese ab sofort per E-Mail an personal@drk-berlin.net.Für Rückfragen steht Ihnen Frau Napitupulu telefonisch gerne zur Verfügung 030-79 01 13- 59.
Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung folgenden Betreff: INFO SOZIAL Stellenmarkt, Anzeige 41234: Kulturpädagoge (Honorarkraft) für ein inklusives Stadtteilprojekt

Es ist nicht erlaubt auf diese Anzeige zwecks anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen zu antworten.